Samstag, 31. Dezember 2016




Weinhnachtskiste, Teil 4


Eine Kleinigkeit fehlt noch um die Kiste voll zu machen und zwar habe ich auch noch einen Silvestergruß mit hineingepackt.
Vor längerer Zeit habe ich hier eine nette Idee  gefunden und für mich nur ein klein wenig umgewandelt.




Verwendet habe ich dieses Mal den Farbkarton Savanne als Hintergrund. Der Farbkarton Vanille Pur wurde mit dem Stempelset Playful Backrounds (HK,121) in Espresso bestempelt und mit einer kleinen Tasche in der Farbe Schokobraun beklebt. 

Die Wunderkerzen wurden verziert mit der Kordel Zuckerstangenzauber (HW;5) und den Glocken aus den Accessoires Weihnachtsschmuck (HW,27).




Jetzt heißt es warten bis die Glocke Mitternacht schlägt, dann die Wunderkerzen anzünden, Augen schließen und Wunsch still formulieren. Auf, dass er in Erfüllung geht!

In diesem Sinne wünsche ich euch 

    Prosit Neujahr
 Gesundheit und gaaanz viel Glück



Meine Weihnachtskiste 2016




Bis bald,

                       Silke

Materialliste:
  • Farbkarton Savanne
  • Farbkarton Vanille Pur
  • Farbkarton Schokobraun
  • Kordel Zuckerstangenzauber
  • Stempelkissen Glutrot
  • Stempelset Playful Backgrounds

Freitag, 30. Dezember 2016





Weihnachtskiste, Teil 3


Neben Glühwein, Punsch und Co gehört auch etwas Süsses zu Weihnachten dazu, meistens natürlich in Form von Keksen. Da ich jedoch keine besonders gute Keksbäckerin bin (bin aber seeehr gut im Keksessen....), musste etwas anderes her. 
Na, da habe ich einfach eine Verpackung mit Schoki gemacht. Geht auch,oder?




Wieder kamen der sandfarbene Karton (HK,175) und das Besondere Designerpapier Eisfantasie (HW, 37) zum Einsatz. Diesmal allerdings in umgedrehter Form, der Unterteil ist sandfarben und der Deckel weiß. 2 Kreise wurden mit den Framelits Formen Stickmuster ausgestanzt, zusammengeklebt und in Espresso bestempelt.


Der ausgestanzte Schriftzug ist zwar nicht von Stampin`Up!, passt aber gut dazu und gibt einen Hinweis auf den leckeren Inhalt.
Jetzt spann ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter sondern öffne die kleine Box.....



Ich hoffe, das kleine Mini-Nutellaglas ist ein würdiger Ersatz für die Kekse. :-) Immerhin ist es ein Gruß vom Christkind.

Bis bald,

                  Silke


Materialliste:
  • Sandfarbener Karton
  • Besonderes Designerpapier Eisfantasie
  • Stempelkissen Espresso
  • Framelits Formen Stickmuster


Mittwoch, 28. Dezember 2016




Weihnachtskiste,Teil 2


Pünktlich zum  Start der Weihnachtszeit beginnt bei mir jedes Jahr auch die Punsch- und Glühweinsaison. Ich mag den Duft der frisch gebackenen Kekse und der Gewürzduft des dampfenden Glühweins. Deshalb hab ich mir gedacht, muss auch ein Glühwein in meine Weihnachtskiste hüpfen. Es wurde aber kein Glühwein im klassischen Sinn sondern ein Glühweinsirup.

Quasi ein Glühwein to go, da man ihn einfach je nach Geschmack (mal mehr oder doch mal weniger) in einen Früchtetee geben kann und schon ist der Glühwein trinkbereit.

Wer auch gerne einen Glühweinsirup ausprobieren möchte, hier ist das Rezept. 

Zutaten für den Glühweinsirup:


  • Eine Flasche Rotwein
  • ca. 3 Kardamomkapseln
  • Zimtstange
  • ca.3 Sternanis
  • ca.6 Nelken
  • Vanilleschote
  • Orangen
  • 300 g Zucker


Zubereitung:


Alle Gewürze (außer der Vanilleschote), Rotwein, eine in Scheiben geschnittene Orange und 250 ml Wasser in einem Topf erhitzen und bei geringer Hitze einfrieren lassen. Dann durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf geben. Den Saft der Orangen, das Vanillemark und die Schote, den Zucker und natürlich die Zimtstange hinzugeben. Jetzt das Ganze bei starker Hitze zu einem Sirup einkochen. In Gläser füllen, verpacken und verschenken. :-)

Apropos Verpackung, jetzt kommen wir zum kreativen Teil. Die Verpackung passt für kleine Fläschchen mit einer Füllmenge von ca. 50 ml.



Für den unteren Teil der Box habe ich das Besondere Designerpapier Eisfantasie (HW,37) verwendet. Es ist ja schon vorgeprägt und macht auch, wie ich finde, ohne viel Zutun recht viel her. Ich hab es nur noch mit den Framelits Formen Fröhliche Anhänger (HW,21) und dem Stempelset Allerbeste Wünsche (HW,21) ein bisschen verziert.




Als Blickfang habe ich auf den Deckel mit der Stanze Festliche Blüte (HK,188) einen weißen Weihnachtsstern platziert. Die Blätter habe ich aus dem Farbkarton Pergament (HK,175) ausgestanzt und mit Hilfe des dazupassenden Stempelset Weihnachtswunder (HK,34) bestempelt und weiß embossed.



Der Deckel selbst wurde wieder aus dem sandfarbenen Karton (HK,175) gewerkelt, passend zur Weihnachtskarte, die ich euch hier schon vorgestellt habe.







Ich glaub´ ich gönne mir jetzt auch eine Tasse Tee mit Schuss und bin dann mal weg..... 😉


Bis bald,

               Silke



Materialliste:

  • Besonderes Designerpapier Eisfantasie
  • Sandfarbener Karton
  • Farbkarton Pergament
  • Farbkarton Glutrot
  • Handstanze Festliche Blüte
  • Framelits Formen Fröhliche Anhänger
  • Stempelset Allerbeste Wünsche
  • Stempelkissen Glutrot
  • VersaMark Stempelkissen
  • StampinÉmboss Prägepulver weiß



Montag, 26. Dezember 2016

Weihnachtskiste, Teil 1







So, nun ist es soweit, alle Weihnachtsgeschenke sind ausgeteilt und deshalb kann ich euch jetzt zeigen, .mit welchen Werkeleien ich dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit beschäftigt war.

Heuer habe ich mich nach langem Hin und Her dafür entschieden, eine kleine Weihnachtskiste zu verschenken. Ich hatte einfach so viele Ideen und wollte irgendwie alles machen. 

Ich stelle euch den Inhalt einfach in der nächsten Zeit nacheinander vor und am Ende ist die Weihnachtskiste gefüllt.

Los geht´s! und zwar mit einer Weihnachtskarte. Da ich aber auch Tischkalender verschenken wollte , habe ich einfach beides miteinander verbunden.


Ich habe für die Vorderseite der Karte eine Shadowbox aus sandfarbenem Karton (HK,175) gewerkelt. Bestempelt habe ich ihn mit dem Hintergrundstempel Hardwood (Hauptkatalog,125) in Savanne.

Innen wurde der Farbkarton mit dem Prägefolder Holzmaserung (HK,195) geprägt und mit Glitzer verziert. Mit den Framelits Formen Stickmuster habe ich zwei Kreise ausgestanzt und mit den Thinlits Formen Tannen und Zapfen aus dem Herbst-Winterkatalog verziert.

Beim weißen Engel und den weißen Flügel bin ich fremdgegangen, Beide sind zwar nicht von Stampin`Up! aber ich finde sie passen perfekt ins untere Eck.



Hinten dient die eigentliche Karte als Ständer, verwendet habe ich hier die Stempelsets Perpetual Birthday Calendar (HK,134) und Tannenzauber(HW,19).




Die Engelstanzform kommt auch hier wieder zum Einsatz, das ausgestanzte Teil wurde auf der Innenseite der Karte wiederverwendet. 
Durch die Kordel Zuckerstangenzauber (HW,5) kommt auch noch etwas Farbe ins Spiel.

Wenn ihr wissen wollt, welche Überraschungen sich noch in meiner Weihnachtskiste befunden haben, dann schaut einfach wieder bei mir vorbei! Ich freue mich auf euch.

Bis bald,

                 Silke

Materialliste:

  • Sandfarbener Karton
  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Stempelkissen Savanne
  • Stempelkissen Espresso
  • Stempelset Tannenzauber
  • Stempelset Perpetual Birthday Calendar
  • Prägefolder Holzmaserung
  • Kordel Zuckerstangenzauber
  • Basic Strassschmuck

Freitag, 23. Dezember 2016






Suppe, einmal anders..


Jedes Jahr nehme ich mir vor alles früher zu erledigen, damit ich in der letzten Woche die Vorweihnachtszeit genießen kann.

So, das war also mein Plan, hab auch besonders früh und seeeehr motiviert losgelegt und tja, wie soll ich es sagen, bin heute fertig geworden! 
Ist zwar keine Woche vor Weihnachten, aber zumindest ein Tag vorher. Immerhin etwas, besser als letztes Jahr, da habe ich eine Punktlandung hingelegt.

Also habe ich nun Zeit und kann euch heute die kleinen Geschenke zeigen, die meine Arbeitskollegen unter anderem bekommen haben.

Ich wollte nämlich schon lange einmal eine Schneemannsuppe machen und fand nun endlich eine Gelegenheit dazu. Im Internet gibt es ja ganz viele Ideen, meine sieht so aus:


Zutaten für die Schneemannsuppe:  
                                                          2-3 EL  Pulverkakao 
                                                          2-3 EL  dunkle Schokolade (gerieben)
                                                          2    EL  Schokotröpfchen
                                                          ein paar Minimarshmallows
                                                          eine Zuckerstange zum Umrühren


Alle Zutaten werden in einem kleinen Glas geschichtet und die Zuckerstange wird außen befestigt. Beim Kakao habe ich die Sorte genommen, die meine Kids und ich am Liebsten mögen, er sollte nur ziemlich fein sein.
Dann benötigt man nur mehr 250 ml warme Milch, alle Zutaten hinein und mit der Zuckerstange umgerührt. Nun zurücklehnen und genießen.



Ein bisschen Deko darf natürlich auch nicht fehlen! Wobei ich finde, dass hier weniger mehr ist. 

Meine anderen Weihnachtskleinigkeiten kann ich euch leider erst nach Weihnachten zeigen, sie sollen ja doch noch eine klitzekleine Überraschung sein!

Ich wünsche euch allen ein besinnliches, frohes und erholsames Weihnachtsfest!

Bis bald,
                             Silke



                                                           
                                                     


Mittwoch, 7. Dezember 2016




Liebe Grüße vom Nikolaus.....

gab es gestern nicht nur für Kinder, sondern auch für meine Arbeitskollegen. Dieses Jahr kamen sie in Form von kleinen Nikolausboxen.




Da vor Weihnachten immer unzählige Termine anstehen, freue ich mich immer, wenn ich mit kleinen Helferleins meine Arbeit schneller erledigen kann. Darum habe ich dieses Mal die Box mit meiner Cameo ausgeschnitten. Und was soll ich sagen, ich war Ruckzuck fertig. Natürlich kann man sie auch mit dem Falz- und Schneidebrett werkeln. 

Wer keine Cameo zu Hause hat und die Box trotzdem machen möchte kann mir gerne schreiben und ich schicke euch eine Anleitung. Ist wirklich ganz einfach.



Für das Etikett habe ich die Framelits Dies Stickmuster benutzt und ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. Ich glaube in der nächsten Zeit werdet ihr sie sicher noch öfter zu sehen bekommen.




Verpackt habe ich 4 kleine Teebären: Einfach gewünschte Menge in heißes Wasser geben, nach Wunsch Zucker dazu, umrühren und genießen.



Bis Bald

                Silke

Materialliste:
  • Farbkarton Glutrot
  • Farbkarton Schwarz
  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Stempelkissen Espresso
  • Stanze Lebkuchenmännchen
  • Kordel Zuckerstangenzauber
  • Framelits Dies Stickmuster










Freitag, 2. Dezember 2016

Adventkalender Blog-Hop Tür Nr. 2



Hallo, ihr Lieben! 

Gestern hattet ihr ja bereits die Gelegenheit beim Startschuss unseres Adventkalender Blog-Hops dabei zu sein. Zsuzsánna  hat ja wirklich etwas Tolles gezaubert!

Es freut mich aber auch sehr, dass ihr heute bei mir vorbeischaut um mit mir das zweite Türchen des Adventkalenders zu öffnen.

Ich will euch auch nicht länger auf die Folter spannen und zeig euch nun meinen kreativen Beitrag. 

Hinter der Tür mit der Nummer zwei verbirgt sich eine Verpackung, die ich auf Grund der Form jetzt einmal Diamantbox nenne.



Verwendet habe ich hier den Farbkarton Flüsterweiß und habe diesen dann in dem Farbton Savanne bestempelt. Zur Anwendung kamen hier die kleinen Schneeflocken aus dem Stempelset Tannzauber.
Für die Deko habe ich die Thinlits Formen Tannen und Zapfen verwendet.  Die Hälfte der Zweige habe ich mit Bronze embossed und dann durch die Bigshot gekurbelt. Das Ergebnis waren eben die zweifärbigen Tannenzweige. Auch die Zapfen wurden mit Bronze embossed. Abgerundet wird das Ganze mit einer roten Masche als kleinem Farbtupfer. 

Aber was hat sich bloß darin versteckt? Ich denke es ist an der Zeit die kleine (naja, so klein ist sie gar nicht, passt eigentlich eine ganze Menge rein) Box zu öffnen oder seid ihr gar nicht neugierig?  Eins, Zwei, Drei....Tataaaa....



Eine kleine Flasche mit selbstgemachtem Raffaellolikör wartet darauf geöffnet und getrunken zu werden. Aber halt.... noch ist es nicht so weit, ich möchte euch nämlich noch eine dazupassende Glückwunschkarte zeigen. 

Bei der Weihnachtskarte bin ich meinem Stil treu geblieben. Diesmal allerdings habe ich neben den Thinlits Formen Tannen und Zapfen auch noch die Thinlits Formen Sternenzauber verwendet. Der große Stern auf der Vorderseite wurde wieder mit Bronze embossed und mit der Kordel Zuckerstangenzauber unterlegt.





Geschlossen sieht die Karte nun so aus:






Wie ihr am oberen Bild sehen könnt, habe ich anstelle eines Kuverts eine kleine Box gemacht. Genau wie bei der Diamantbox hab ich die Farben Flüsterweiß, Chilli, Savanne und Bronze verwendet. Letztere Farbe diesmal in Form eines kleinen Zapfenaccessoires. Der Schriftzug und der rote Stern kommen aus dem Stempelset Weihnachtsstern.





Zum Abschluss noch einmal beide Werke zusammen:



   


Morgen ist ein ganz besonderer Tag, ihr dürft nämlich sogar bei zwei meiner Kolleginnen das Türchen Nr. 3 öffnen. 
Also ich bin schon sehr gespannt, welche kreativen Ideen uns bei Ursula und bei Julia erwarten.

Unten seht ihr die gesamte Teilnehmerliste des Adventkalenders, einfach auf den entsprechenden Namen klicken und Schwupps!! öffnet ihr die nächste Tür. 

Nun wünsche ich euch noch ganz viel Spaß bei unserem Adventkalender Blog-Hop. 

Voller Vorfreude auf die nächsten Werke und 

Bis Bald,

                      Silke




Samstag, 19. November 2016


Kleine Auszeit...

Da meine Familie sehr groß ist, kommt es doch oft vor, dass jemand einen Geburtstag feiert. So, auch diesmal und ich freu mich mal etwas zu werkeln, dass nichts mit Sternen, Lebkuchenmännchen oder Glitzer zu tun hat. 
Quasi eine kleine Auszeit von Weihnachten.
Obwohl, dass mit dem Glitzer hat nicht ganz funktioniert, geht ja auch zum Geburtstag, oder?


Eine kleine Schokoverpackung wurde gewünscht, Farbe und Style war mir überlassen und so entstanden zwei Versionen.





Eine ist in eher dezenteren Farben gehalten, das heißt: Anthrazitgrau, Farngrün, Olivgrün und als kleiner Farbtupfer musste Himmelblau herhalten. 
Die Deko habe ich vor einiger Zeit mal im Internet gesehen und fand sie einfach genau richtig für eine Geburtstagsverpackung.

Die zweite Version habe ich in meiner Lieblingsfarbe Zarte Pflaume gestaltet, kombiniert mit Kirschblüte und Savanne.


Wie ich finde sehr mädchenhaft und romantisch. Dazu trägt natürlich auch das Farbband und der kleine Glitzerstein bei.
Mit Hilfe eines Magneten bleibt die Verpackung auch gut verschlossen.

Nun bleibt nur mehr die Qual der Wahl!

 Geburtstag Verpackung


Mmh...welche soll es werden? Grau oder Zarte Pflaume, oder doch beide? Na, ein bisschen Zeit bleibt mir ja noch mich zu entscheiden....


Bis bald,
                   Silke


Materialliste:
  • Farbkarton Flüsterweiss
  • Farbkarton Anthrazitgrau
  • Farbkarton Kirschblüte
  • Farbkarton Farngrün
  • Farbkarton Olivgrün
  • Farbkarton Schwarz
  • Farbkarton Zarte Pflaume
  • Stempelkissen Schwarz
  • Stempelkissen Zarte Pflaume
  • Stempelkissen Savanne
  • Framelits Pflanzen-Potpourri
  • Thinlits Schmetterlinge
  • Thinlits Wunderbar verwickelt




Donnerstag, 10. November 2016



Weihnachtliche Diamantenbox


Eigentlich ist das Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten eine tolle Sache,man kann sich jederzeit kleine Tragetaschen basteln.  
Aber nicht nur das, man kann auch kleine Verpackungsboxen damit gestalten. eine Möglichkeit habe ich euch bereits hier gezeigt.

Diesmal habe ich mich an einer Diamantenbox versucht, sie sieht kompliziert aus, ist aber ganz schnell und einfach zu machen.



Für meine Diamantenboxen habe ich das Besondere Designerpapier Eisfantasie verwendet. Es hat eine weiße Struktur in verschiedenen Designs und sieht daher sehr edel aus. 
Man könnte es auch einfärben und das Muster dadurch noch mehr sichtbar machen, da aber mein Deckel schon sehr bunt gestaltet wurde, war mir weiß lieber.




Eine Box habe ich mit einem Schüttelfenster ausgestattet, gefüllt mit Schneeflocken und ein paar Silberpaletten. Gut, dass Frau nichts wegwerfen kann.....


Gefüllt habe ich sie dann mit kleinen Schokis, eigentlich passt ja doch eine ganze Menge rein. 
Klein, aber oho..

Bis Bald, 

              Silke

Materialliste:

  • Besonderes DP Eisfantasie
  • DP im Block Gemütliche Weihnachten
  • Framelits Formen Fröhlicher Anhänger
  • Stempelset Allerbeste Wünsche
  • Accessoires Weihnachtsschmuck
  • Kordel Zuckerstangenzauber
  • Stempelkissen Chilli

Sonntag, 6. November 2016



It´s Workshoptime...


Am Samstag war bei mir Basteln angesagt und da es ja viel mehr Spaß macht, wenn man nicht alleine werkeln muss, habe ich zum Weihnachtsworkshop eingeladen. 

Goodies durften natürlich auch nicht fehlen und so bekam jeder Teilnehmer einen kleinen Adventkalender to go. 



Vielleicht kommt er euch ja bekannt vor, ich habe ihn nämliche hier auf meinem Blog bereits vorgestellt. Weihnachtlich verpackt wartete er auf seine neue Besitzerin.



5 Mädels hatten Zeit und Lust den Nachmittag mit Stanzen, Stempeln, Tratschen und vieles mehr zu verbringen. 


Begonnen haben wir mit einer weihnachtlichen Kullerkarte, die ich hier schon einmal gezeigt habe. 
Ich war ja gespannt darauf, wen sie hin-und- her flitzen lassen wollten. Aber wie es sich herausgestellt hatte, hat es sich zwischen Lebkuchenmännchen und Rentier entschieden, wobei ersterer ein wenig die nicht vorhandene Nase vorn hatte. 


Das 2. Projekt war eine Verpackung für eine Schokotafel. Dafür haben wir das Stempelset Weihnachtsstern und die dazupassenden Thinlitsformen Sternenzauber aus dem Herbst-Winterkaralog verwendet. Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten, diesen findet ihr im Hauptkatalog.

Beim Dekorieren konnten sich die Mädels austoben und ich finde alle Verpackungen sind ganz toll geworden. 

Die Zeit verging wie im Flug und von geplanten drei Projekten haben wir dann schlussendlich zwei geschafft.
Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, oder was meint ihr?


Leider hat alles Schöne einmal ein Ende und so war es auch an diesem Tag. Aber ich freue mich schon auf das nächste Mal und Vorfreude hat ja auch was für sich, oder?

Bis Bald

                Silke



Materialliste:(für die Schokoverpackung)
  • Farbkarton Flüsterweiss
  • Farbkarton Jeansblau
  • Farbkarton Zarte Pflaume
  • Stempelkissen Zarte Pflaume
  • Stempelkissen Jeansblau
  • Stanze Fähnchen dreifach einstellbar
  • Thinlitsformen Sternenzauber
  • Stempelset Weihnachtsstern
  • Stempelset Fröhliche Weihnachten