Mittwoch, 18. Oktober 2017



Weihnachtliche Wasserfallkarte



Dieses Mal ist eine Wasserfallkarte von meinem Basteltisch gehüpft, die ich euch gerne zeigen möchte. 

Der Farbton Schiefergrau stand diesmal im Vordergrund, aber ein bisschen Farbe, hier Glutrot, frischt das Ganze etwas auf




Wasserfall nennt man diese Kartentechnik aus dem Grund, da sich die kleinen Plättchen aufblättern und nacheinander zeigen, wenn man an dem Tag (rechts mit dem kleinen Bändchen!) zieht.





Verziert wurden die kleinen Kärtchen mit den Edgelits Formen  Winterstädtchen und dem dazupassenden Stempelset Weihnachten.


Liebe Grüsse,

                       Silke

Materialliste:


Mittwoch, 11. Oktober 2017








Anleitung für eine kleine Pralinenverpackung


Letztes Mal habe ich euch hier eine weihnachtliche Pralinenverpackung vorgestellt. Heute möchte ich euch die Anleitung dazu zeigen.

Material: 
  • Farbkarton in einer beliebigen Farbe
  • Schneide- und Falzbrett
  • Schere
  • Abreiß-Klebeband
  • ev. Prägefolder und div. Accessoires
  • ev. Big Shot Stanz-und Prägemaschine

Los geht´s:

Zuerst müsst ihr euren Farbkarton auf die Größe 13 x 20,5 cm zuschneiden.




Danach wird gefalzt und zwar auf der kurzen Seite bei 3/6/9/12 cm. Der schmale rechte Streifen wird unser Klebestreifen.




Nun das Papier drehen und auf der langen Seite nur einmal bei 2 cm falzen. Ich hoffe, ihr könnt es auf dem unteren Bild erkennen, dies wird der Boden der Box.




Die Falzlinien für den Boden bis zur 2 cm-Querlinie einschneiden und eventuell abschrägen. 
Jetzt ist die Zeit gekommen um den Farbkarton zu prägen, falls ihr es wollt. Ich habe mich diesmal für die neue Prägeform `Alle meine Sterne´entschieden.




Ihr habt es fast geschafft! Es wird geklebt. Ein Streifen Abreiß-Aklebeband auf unseren Klebestreifen (nun auf dem Bild oben links!) geben und zusammenkleben. Auch der Boden wird nun geschlossen. Voila!!



Jetzt kommt eigentlich der, etwas kniffligere Teil, denn die oberen Seiten müssen nun ebenfalls geschlossen werden.

Dafür nehmt ihr die Verpackung in beide Hände. Nun drückt ihr mit beiden Daumen und Mittelfingern die gegenüberliegenden Seitenteile zusammen. 
Zeitgleich drückt ihr mit den beiden Zeigefinger die , dazwischen liegenden , Seitenteile nach innen. (Vorne Daumen, hinten Mittelfinger, dazwischen Zeigefinger)



So sollte es am Ende aussehen.



Nun könnt ihr eurer Verpackung noch den letzten Schliff geben und sie noch nach eurem Geschmack verzieren.



Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachwerkeln! Wenn ihr noch Fragen dazu habt, dann meldet euch einfach, ich helfe euch gerne!

Liebe Grüsse und noch eine schöne Woche,
                                                                       Silke

Materialliste:



Mittwoch, 4. Oktober 2017



Kleine Pralinenverpackung


Weihnachten und Süßes sind für mich quasi eins, deshalb passt die kleine Verpackung ja perfekt als kleines Mitbringsel in der Vorweihnachtszeit. Gefüllt habe ich sie mit kleinen Schokopralinen,....




Da ich eine Verpackung brauchte, die sowohl für einen Mann als auch für eine Frau geeignet ist, habe ich mich farblich etwas zurückgehalten . So kamen  hauptsächlich nur weiß und schwarze Töne zum Einsatz.




Auf den Fotos kann man es leider nicht gut erkennen, dass der Schriftzug `Frohe´ (die Stanzform gibt es leider nicht mehr) eigentlich mit Marineblau aquarelliert und mit Wink of Stella bemalt wurde um noch zusätzlich einen Glitzereffekt zu erzeugen. 



Liebe Grüsse und noch eine schöne Woche,

                                                                            Silke

Materialliste:



Dienstag, 26. September 2017



Weihnachtskarte


Wir haben zwar noch September und noch ewig Zeit bis Weihnachten, trotzdem bin ich schon eifrig am Werkeln für die Weihnachtsgeschenke. 

Heuer möchte ich die Adventzeit so richtig genießen können. Den Plan hatte ich zwar schon öfter, geworden ist nix daraus, ich glaube ja der Oktober ist einfach zu spät um mit den Vorbereitungen anzufangen.😉

Aber man ist ja flexibel und so starte ich eben im September. Na, mal schauen!😊

Der Anfang ist gemacht und eine Weihnachtskarte ist schon von meinem Tisch gehüpft. Entstanden ist sie mit den Edgelits Formen Winterstädtchen

I


Als Hintergrund habe ich das Besondere Designerpapier Winterfreuden verwendet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Weihnachten daheim und wurde in Silber embossed.



Ganz liebe Grüsse,
                               Silke

Materialiste:


Dienstag, 19. September 2017



Teamtreffen


Vor mehr als einer Woche (Ach du meine Güte, schon wieder so lange her?) hatten wir wieder Teamtreffen, dieses Mal ging es nach Eisenstadt. Ich freue mich immer sehr die Mädls wieder zu treffen. Neben dem Info- und kreativen Teil wurde getratscht, gelacht und natürlich wieder eifrig geswaped. 

Ihr wisst nicht was das ist? Jeder werkelt ein kleines Goodie in der Anzahl der Personen, die teilnehmen und dann wird eifrig getauscht. Ich finde es toll, so viele Inspirationen und Ideen mit nach Hause nehmen zu können. 

Meine Swaps waren diesmal kleine Notizheftchen in einer passenden Verpackung. 



Verziert habe ich sie aber nicht weihnachtlich sondern herbstlich. Vielleicht kommt euch sie euch ja bekannt vor, hier habe ich die Blätter schon einmal auf dieselbe Art und Weise in Szene gesetzt. 



Ich habe mich diesmal wieder an die  neuen In-Colors gehalten, ich finde die Farben und allen voran  den Farbton Limette immer noch sehr schön. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Kreativkiste.




Das Notizheft selbst ist sehr schlicht gehalten, da der Umschlag für sich schon sehr unruhig ist. Daher wurde nur der Schriftzug ein paar Mal ausgestanzt und übereinander geklebt, damit er sich ein wenig abhebt. 





So, und nun zeige ich euch die wirklich schönen Goodies, die ich mit nach Hause nehmen durfte:





Ich habe nicht zu viel versprochen, oder?


Als Draufgabe haben wir von Martina auch noch Teamgeschenke bekommen. Einfach mega!!

Vielen lieben Dank für diesen wirklich rundum gelungenen Nachmittag. Ich freu mich auf das nächste Mal!!

Ganz liebe Grüsse,
                                Silke 

Materialliste: