Samstag, 20. Mai 2017





Mein Swap für Linz mit Anleitung


Endlich ist es es soweit und ich kann euch heute die Anleitung für meinen Städtetour Swap zeigen.
Leider habe ich in der Aufregung meinen richtigen Swap nicht fotografiert. 

Die Grundform der kleinen Verpackung entspricht aber der heutigen Anleitung, nur die Deko war ein bisschen anders.




Für diese Box benötigt ihr:

  • Farbkarton : 6 1/2 x 3 1/2 inch 
  • kleines Glas
  • Lineal
  • Bleistift
  • Falzbeil
  • Schneidebrett
  • Lochwerkzeug
  • Abreißklebeband oder ähnliches
  • Schere
  • Stempel, Stempelkissen und div. Dekomaterial nach Wunsch


Anleitung

Der Farbkarton wird nun auf der kurzen Seite gefalzt bei:  1 1/4 inch und bei 2 1/2 inch



Nun dreht ihr den Farbkarton und falzt auf der langen Seite bei: 1,2,3,4,5, und 6 inch



Legt euch das Blatt so vor euch hin, dass die kleinen Quadrate oben sind, dann zeichnet euch bei jedem Quadrat die Mitte am oberen Kartonrand  an. Das wären von rechts nach links: 1/2 ", 1 1/2", 2 1/2", 3 1/2", ....



Für den nächsten Schritt benötigt ihr das Glas und euer Falzgerät. Nun falzt ihr vom Mittelpunkt der Kartonkante zur linken unteren Ecke des Quadrates am Glas entlang.Es soll eine kleine Rundung entstehen.

Ich hoffe ihr könnt  auf dem Bild gut erkennen, wie ich es meine. Dies wiederholt ihr in jedem Feld.


Das Blatt drehen und den Vorgang wiederholen. Es sollte ein Muster wie auf dem unteren Foto entstehen.



Der schwierigere Teil ist nun geschafft. Jetzt werden die Falzlinien nachgefalzt und die unteren längeren Rechtecke bis zur ersten Querfalzlinie eingeschnitten. Sie bilden unseren Boden. 

Das schmale Stück an der linken Seite könnt ihr wegschneiden.(Siehe Foto). Der Farbkarton kann nun nach Lust und Laune bestempelt werden.




Nun werden noch Löcher am oberen Rand gestanzt um später die Verpackung schließen zu können. Ich habe sie immer rechts und links neben der Falzlinie gesetzt, da sie sich so besser schließen lässt. 



Geschafft! Jetzt könnt ihr eure Box zusammenkleben und den Boden schließen.




Zum Schluss einen Faden einfädeln und zusammenziehen. Ein bisschen Deko drauf und ein kleines Goodie ist fertig!



Man kann natürlich statt dem Farbkarton auch buntes Designerpapier verwenden. 




Ich hoffe die Anleitung war verständlich, falls ihr aber doch noch Fragen habt oder sie in cm-Angabe möchtet, dann meldet euch einfach. Ich helfe euch gerne!


Liebe Grüsse und bis bald,
                                                 Silke
                                                        

Montag, 15. Mai 2017




Städtetour Linz 


Letzte Woche am Montag war die Stampin ´Up Städtetour zu Gast in Linz. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und verbrachte einen tollen Abend mit meiner Teamkollegin Beatrice und gaanz vielen Gleichgesinnten.

Wie es bei solchen Anlässen ja üblich ist wurde geswappt was das Zeug hält. Ich möchte euch heute gerne alle ertauschten Swaps zeigen.


Hinten: Sabine Langer, Doris Schillhuber
Vorne: Andrea Burgstaller, Gudrun (Nurdug)


Hinten: Sabrina Spiessberger, Melanie Harrer.
Vorne: Carola Tidl


Von links nach rechts: Brigitte Daniel, Carola Mathe, 
Christina Tomandl (Maus)


 Martina Haller, Christa Sattler, Andrea Schönberger


 Claudia Bodingbauer,Daniela Schlanhof, Beatrice Wild


Anja Kröhnert, Margot Brandl, Daniela Burgstaller


Claudia Schneeweiß, Birgit Ester, Birgit Schremmer, Eva Loidl


Marion Aistlleitner, Michaela Lampersberger



Meinen eigenen Swap zeige ich euch inklusive Anleitung in meinem nächsten Post.


Liebe Grüße und bis bald,

                                           Silke


Donnerstag, 4. Mai 2017



Kerzenbox, die Zweite

Eine Kerzenbox habe ich euch ja bereits gezeigt, die Zweite zeige ich euch heute. Die Grundform ist dieselbe geblieben.

Dieses Mal habe ich für die Grundform den Farbkarton Flüsterweiß verwendet. Verziert habe ich sie wieder mit dem Stempelset Frühlingsreigen, ebenso wieder mit den Framelits Willkommen Weihnacht ausgestanzt. 


Der Deckel wurde mit einem Quadrat  aus den Framelits Formen Stickmuster verziert. 


Auch der kleine Kreis wurde damit ausgestanzt und mit dem Stempelset Mein Medaillon aus der letzten SAB bestempelt. 



Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Bis bald,
                  Silke

Materialliste:


´